Exzellente, schlanke Produktion Gestaltungsrahmen auf Basis systematischer Variabilitäts- und Durchlaufzeitreduktion und kontinuierlichen Verbesserungszyklen



Zeitschrift/Ausgabe: Productivity Management 4/2016
Autoren: Norman Roth und Jochen Deuse
Seitenanzahl: 5
Erschienen: 2016
Preis: 10.00 EUR
Kurzbeschreibung: In diesem Beitrag werden Ansätze der schlanken Produktion und Business Excellence zu einem ganzheitlichen Verbesserungsansatz zusammengeführt. Ein Leistungsbewertungssystem, das auf den Prinzipien der Variabilitäts- und Durchlaufzeitreduzierung basiert, ist hierbei der Kern einer Systematik, welche Unternehmen hilft, ihre Leistungsdeterminanten nachhaltig zu verbessern. Der Ansatz wurde über einen Zeitraum von mehr als fünf Jahren in mehreren industriellen Anwendungsprojekten entwickelt und getestet. Die Anwendung hat in allen Fällen zu einer deutlichen Verbesserung von Leistungsindikatoren wie Bestand, Produktivität oder Qualität geführt.