Industrie 4.0

Industrie 4.0 beschreibt eine Abkehr von der klassischen automatisierten Fabrik, die große Mengen gleichartiger Produkte auf der Basis zentraler Produktionspläne herstellt. Vision ist die selbstorganisierte Fabrik, in der intelligente und teilautonome Objekte interagieren und es gelingt, die zunehmende Individualisierung der Produkte mit den Vorteilen von Großserienproduktion zu verbinden (Mass Customization).

Erweiterte Realität (Fabriksoftware 4/2020)
TOP
ab 59,90 EUR
inkl. 7% MwSt. versandkostenfrei
Künstliche Intelligenz in Produktion und Logistik (E-Book)
TOP
79,00 EUR
inkl. 7% MwSt. versandkostenfrei
Physical Internet (Industrie 4.0 Management 5/2020)
  • Horizontale Kollaboration im Physical Internet
  • Datenqualitätssteigerung als Enabler des Physical Internets
  • Steuerung adaptiver Systeme mittels digitalem Zwilling
  • Transparenz in intralogistischen Prozessen
  • Selbsteinlastende Arbeitsplatzsysteme in der Logistik
  • Produktionsnivellierung in der Prozessindustrie
  • Hybride Fertigungsverfahren
  • Multiagentensysteme im Supply Chain Management
  • Globale Plattform für das Internet der Dinge
ab 69,90 EUR
inkl. 7% MwSt. versandkostenfrei
Mensch-Technik-Interaktion in der digitalen Arbeitswelt
Die aktuellen Themen:

Home-Office - ein Ersatz für das Büro?
Digitaler Zwilling - wie weit sind die Arbeiten?
Industrie 4.0 und Wissen - was leisten Maschinen?
Menschen und Roboter - wie wird die Zusammenarbeit gestaltet?
u.v.m

Ihre Vorteile:

Expertenwissen aus erster Hand
Umsetzungsreife Hinweise aus der Forschung
Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen
Praxisbeispiele u.a. aus Luftfahrt, Textil, Automotive
49,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
KI und maschinelles Lernen (Fabriksoftware 3/2020)
  • Predictive Maintenance
  • Mustererkennung
  • Plattformen
  • Industrial Internet of Things
  • Digitale Fabrik
  • Block Chain
  • Supply Chain
  • Routenplanung
ab 59,90 EUR
inkl. 7% MwSt. versandkostenfrei
GeoForum MV 2020 - Geoinformation als Treibstoff der Zukunft
TOP
Unter dem Motto „Geoinformation als Treibstoff der Zukunft“ findet am 20. und 21. April 2020 das 16. GeoForum MV im Technologiepark Warnemünde, Rostock statt. Die große Vielfalt an bereits heute verfügbaren und zukünftig noch entstehenden Geoinformationen gilt es nachhaltig zu sichern, in ihrer Qualität und Aktualität zu erhalten und in die intensive Nutzung zu überführen. Geoinformation wird uns dabei wie selbstverständlich in Bürgerprozessen, einfachen Fachverfahren und komplexen smarten Umgebungen begegnen, ohne dass wir sie vielleicht explizit so benennen. Geoinformation wirkt daher als Treibstoff einer nachhaltigen Entwicklung der Geoinformationswirtschaft, und dies nicht nur im Land Mecklenburg-Vorpommern.
39,80 EUR
inkl. 7% MwSt. versandkostenfrei
Generative Fertigung (Industrie 4.0 Management 4/2020)
  • Lithography-based Metal Manufacturing
  • Topologieoptimierte Tragwerksknoten
  • Additive Fertigung metallischer und keramischer Bauteile
  • Heterogene Einsatzfelder der generativen Fertigung
  • Einführung von additiven Fertigungsverfahren
  • Durchgängige Bearbeitung von 3D-gedruckten Metallteilen
  • Additive Fertigung für industrielle Anwendungen
  • Produkt agil entwickeln mithilfe von Additiver Fertigung
ab 69,90 EUR
inkl. 7% MwSt. versandkostenfrei
Sensorik & IoT (Fabriksoftware 2/2020)
  • Edge Technologie
  • Digitale Produktionssteuerung
  • Individualisierte Serialisierung
  • Assisted Realität
  • Produktpiraterie
  • Robotik
ab 59,90 EUR
inkl. 7% MwSt. versandkostenfrei
17 bis 24 (von insgesamt 149)